TV Logo_400_400.jpg
   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

   

Anmelden  

   

Besucherzähler  

Heute4
Gestern64
Woche68
Monat406
Insgesamt151272
   

Wir begrüßen Euch auf der Seite des Turnvereins Ellefeld e.V.


Schaut Euch ruhig einmal in unserem Verein um.
Bei Gefallen würden wir uns über einen Eintrag im Gästebuch freuen.
Habt Ihr noch Ideen oder Verbesserungsvorschläge, so könnt Ihr uns diese gern per  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  senden.

Jeder Besucher hat die Möglichkeit sich zu registrieren (An- u. Abmeldemenü findet Ihr jeweils links) um allgemeine Infos per email zu erhalten.
Vereinsmitglieder erhalten nach erfolgreicher Registrierung und Freischaltung durch uns (kann u.U. etwas dauern...) Zugang zu einem gesonderten Downloadbereich, in dem Ihr dann Vereinsinternes wie z.B. unsere Satzung oder das Formular zur Fahrtkostenabrechnung findet.

Turnverein Ellefeld. e.V.
Der Vorstand

Aktuelle Lage - Beiträge

Liebe Mitglieder,

am letzten Dienstag traf sich der Vorstand zu seiner zweiten Sitzung in diesem Jahr.
Wir haben übereinstimmend beschlossen, die bisher ausgesetzten Beitragslastschriften nun Ende Juni durchzuführen.
D.h., die per 31.03. fälligen Jahresbeiträge werden nun (Ende Juli) in voller Höhe eingezogen.
Gleichzeitig werden hiermit alle von Euch, die kein SEPA-Mandat erteilt haben, aufgefordert, ihren Jahres-Beitrag bis spätestens 30.06.2020 zu überweisen, sofern noch nicht geschehen.

Sollte es dem einen oder anderen aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich sein, den Beitrag nun in der fälligen Höhe zu zahlen, kann er sich gern an Vorstand wenden. Wir werden eine Lösung finden.

Da ein allgemeiner Erlass von Beiträgen oder Teilen der Beiträge aus steuerrechtlicher Sicht (gänge zu Lasten unserer Gemeinnützigkeit) nicht möglich ist, werden wir uns bis zum Jahresende für alle pünktlichen Zahler noch etwas einfallen lassen ;-).

Des Weiteren habt Ihr sicher schon mitbekommen, dass die Sportstätten wieder zur Nutzung freigegeben wurden. Wer also wieder in den "Aktivmodus" wechseln möchte, nimmt bitte mit seiner Abteilungsleitung Kontakt auf. Die Leitungen sind angehalten, einfache Sicherheitskonzepte zu erstellen und Trainingsmöglichkeiten unter Einhaltung der selbigen zu erarbeiten.

Außerdem hat der Vorstand Sven Scheibe in den erweiterten Vorstand kooptiert. Er wird bis zur nächsten Mitgliederversammlung Alexander Dunger als Schatzmeister unterstützen und in Zukunft auch als Ansprechpartner für finanzielle Anliegen zur Verfügung stehen.

Ihr könnt ihn über  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  erreichen.

 

Bleibt alle gesund und fit

wünscht Euer Vorstand!

gez. M. Klinger

TT - 07./08.03.2020 - Landespunktwertung

Toller Erfolg für Ellefelder „Kücken“ Nilufar mit 2. Platz bei TT-Landespunktwertungsturnier

Am vergangenen Wochenende gingen gleich 3 Ellefelder TT-Asse bei den sächsischen Landespunktwertungsturnieren an den Start. Nilufar Rudolph, die Jüngste im Bunde, erwartete eine Doppelbelastung. Am Samstag, 07.03. spielte sie bei den Schülerinnen u15 und am Sonntag, 08.03. bei den Schülerinnen u13. Nach intensivem Training unter der Woche stellte sich der erhoffte Erfolg am Samstag noch nicht ein. Zwar wieder Erfahrungen gesammelt, mit Platz … aber unter den eigenen Möglichkeiten geblieben. Das sollte sich am Sonntag ändern und dies tat es dann auch. Die erste Turnierphase in einer 6-er Gruppe erledigte Nilufar problemlos und gewann alle ihre Spiele deutlich. Als Gruppenerste zog sie in die Endrunde der besten 6 Spielerinnen ein. Gleich zu Beginn spielte sie gegen ihre vogtländische Dauerrivalin Chantal Prochnau (TTV Tirpersdorf). In einem ausgeglichen Spiel musste der 5-te Satz über Sieg und Niederlage entscheiden. In einem regelrechten TT-Krimi brachte die Satzverlängerung mit 13:11 die Entscheidung. Leider war an diesem Tag das Glück nicht auf Nilufar`s Seite. Trotz dieser knappen Niederlage galt es nun den Focus auf die nächsten Spiele zu richten. Noch weitere 3 Matches wollten gespielt und natürlich gewonnen werden. Die folgenden beiden Spiele gingen ohne Satzverlust mit 3:0 an die Ellefelderin. Im letzten Spiel des Tages entschied sich Nilufar, nochmal über die volle Spieldistanz von 5 Sätzen zugehen. Am Ende ein „sicherer“ Sieg (;-) mit 3:2 über ihre Gegnerin aus Graupa. Mit lediglich einer Niederlage feierte Nilufar einen hervorragenden 2. Platz und bestätigte damit die Berufung in den Kader der sächsischen TT-Spieler.

Mit Daniel Tihi und Sebastian Herzog hatten wir bei den Jungen u18 gleich „2 Eisen im Feuer“. In der Vorrunde konnte lediglich Daniel überzeugen und zog ungefährdet in die Endrunde mit den besten 6 Spielern ein. Sebastian erwischte leider einen rabenschwarzen Tag. Mit nur einem Sieg musste er sich mit dem 5. Platz in der Vorrunde begnügen. Die Endrunde begann für Daniel vielversprechend. Mit 2 Siegen gegen die Gegner aus Radebeul und Dresden machte er sich berechtigte Hoffnung auf den Turniersieg. Aber Matches gegen die besten 3 Spieler an diesem Tag standen noch aus. Leider konnte Daniel an die zuvor gezeigten Leistungen nicht mehr anknüpfen und verlor diese entscheidenden Spiele. Damit war ein Platz auf dem Treppchen pfutsch. Mit dem 4. Platz bestätigte er aber die Zugehörigkeit zur sächsischen Spitze seiner Altersklasse.

Allen Teilnehmern und Betreuern herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Ergebnissen!!

(S. Scheibe)

 

Mitgliederversammlung 2020

AUFGRUND DER AKTUELLEN LAGE FINDET DIE MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2020 ZU EINEM SPÄTEREN UND NOCH BEKANNT ZU GEBENDEN ZEITPUNKT STATT!

 

Mit sportlichen Grüßen

gez. Vorstand

TT - Ausschreibung zum HSSC 2020

AUFGRUND DER AKTUELLEN LAGE WIRD DAS TURNIER AUF EINEN SPÄTEREN ZEITPUNKT VERSCHOBEN!!

28.12.2019 - Vereinsvolleyball-Turnier

Am 28.12. – kurz vorm Jahreswechsel – fand unser Volleyball-Vereins-Turnier in der Jahnturnhalle statt.
Fünf Mannschaften stellten sich, um die an diesem Tag Beste von ihnen zu ermitteln.

 

Neben den Teams aus den Abteilungen Handball (Damen und Herren), Tischtennis und Volleyball trat auch eine Vertretung der Freiwilligen Feuerwehr Ellefeld an.
Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ jeweils ein Satz über 8 Minuten.
Nachdem die Tischtennisspieler alle Spiele für sich entscheiden konnten und die Volleyballer lediglich eine Niederlage erfahren mussten, kam es im Spiel um Platz 3 zur Begegnung: Handball Herren - Feuerwehr.

Die Handballer setzen sich in einem Spiel bis 25 Punkte durch und belegten somit den dritten Platz.

Im Endspiel standen sich folglich Volleyball und Tischtennis gegenüber.
Hier wurden 2 Gewinnsätze gespielt. Den ersten Satz gewannen die Tischtennisspieler, der zweite Satz ging knapp an Volleyball. Im entscheidenden dritten Satz siegten denkbar knapp die Sportfreunde des kleinen Balls :-).

 Sieger - Tischtennis

 Platz 2 - Volleyball

Handball - Damen

Vielen Dank allen Teilnehmern, Op für die Versorgung und der Abteilung Volleyball für die Organisation!!

(Markus Klinger)

   

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren  

   
tafel_4.jpg
   
© TV Ellefeld e.V. created with joomla based on ALLROUNDER 1.6