tt_haeder.jpg
   

Tischtennis  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

   

Anmelden  

   

Besucherzähler  

Heute15
Gestern66
Woche81
Monat1005
Insgesamt108799
   

Herzlich Willkommen bei der Abteilung Tischtennis !

TT - 09.12.2018 - Landeseinzelmeisterschaften

Details

Landesmeisterschaften des Nachwuchses im Tischtennis

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der Schülerinnen und Jugend zeigten unsere Teilnehmer Nilufar Rudolph und Daniel Tihi sehenswerten TT-Sport, verpassten aber im Einzel die Podestplätze. Für Nilufar war leider im Einzel bereits in der Gruppenphase Endstation. Nach den ersten beiden Spielen in der Gruppe ohne Sieg zeigte sie dennoch Moral und gewann das letzte Spiel klar mit 3:0 Sätzen. Wie wichtig dieser Sieg für ihr Selbstvertrauen war, wurde in den anschließenden Doppelbegegnungen deutlich. An der Seite ihrer Freundin Paula Kober vom SV Treuen spielte sie sich bis in das Halbfinale und sicherte sich damit den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch !!!

Bei den Jugendlichen duellierte sich Daniel Tihi mit gleichwertigen Gegnern. Die Gruppe beendete Daniel ohne Niederlage als Erster. Dadurch mit einem Freilos bereits im Viertelfinale gesetzt, kam es dort zum Aufeinandertreffen mit Marvin Fischer vom TTC Holzhausen. Beide boten hervorragenden TT-Sport und begeisterten mit vielen tollen Ballwechseln die Zuschauer und Betreuer in der Halle. Das Spiel ging über die volle Distanz und wurde erst im 7-ten Satz entschieden. Leider fehlte Daniel am Ende die Cleverness, um eine 2 Punkteführung im Entscheidungssatz nach Hause zu bringen. Den Satz verlor er mit 10:12 und der Traum vom Halbfinale war geplatzt.

Aufgrund der gezeigten Leistungen wurde Daniel Tihi durch den Sächsischen Tischtennisverband in den D-Kader aufgenommen und für die Mitteldeutsche Einzelmeisterschaft nominiert.

Herzlichen Glückwunsch!!

TT - 23.09.2018 - VEM Senioren

Details

Am 23.09. traten unsere Oldies bei den Vogtlandeinzelmeisterschaften in Treuen an.

Viele spannende Spiele standen auf dem Programm. 
Im Ergebnis kann man lobenswert bemerken, dass alle Ellefelder Starter einen Podestplatz mit nach Hause nehmen konnten.

Ergebnisse im einzelnen:

   Seniorinnen AK 40
     
1. Antje Stock SV Rot-Weiß Treuen
2. Nadine Brückner TSV Oelsnitz
     
  Seniorinnen AK 50  
     
1. Heike Fleck TTV Falkenstein
     
  Seniorinnen AK 75  
     
1. Anneliese Fleck TTV Falkenstein
     
  Doppel AK 40-75  
     
 1.  
Antje Stock / Nadine Brückner SV RW Treuen / TSV Oelsnitz
2. Anneliese Fleck / Heike Fleck TTV Falkenstein
     
  Senioren AK 40  
     
1. Renè Dietzsch Post SV Plauen
2. Heiko Stock SV Rot-Weiß Treuen
3. Frank Gruner SV Rot-Weiß Treuen
 3.  Markus Klinger TV Ellefeld
     
  Senioren AK 50  
     
1. Jörg Hölzel SG Blau-Weiß Reichenbach
2. Olaf Schramm TTV Erlbach
3. Udo Meißner TTV Plauen-Mitte
 3.  Jörg Sandner SG Blau-Weiß Reichenbach
     
  Senioren AK 60  
     
1. Werner Gündel SV Fronberg Schreiersgrün
2. Frank Kropfgans SV Rot-Weiß Treuen
3. Helmuth Zelle TTV Tirpersdorf
4. Micheal Lenzner SpVgg Heinsdorfergrund
     
  Senioren AK 65  
     
1. Horst Lorenz TTV Auerbach
2. Bernd Günther TV Ellefeld
3. Lothar Heinze TTSV Schöneck
3. Bernd Damm TTSV Schöneck
     
  Senioren AK 70  
     
1. Rolf Herold SV Fronberg Schreiersgrün
2. Lothar Wolfram SV Fronberg Schreiersgrün
3. Peter Heinzmann VfB Lengenfeld
     
  Senioren AK 75  
     
1. Peter Seidel SG Neustadt
2. Klaus Englert SpVgg Heinsdorfergrund
3. Erhard Meier SV Grün-Weiß Röthenbach
     
  Senioren AK 80  
     
1. Manfred Pollog SG Blau-Weiß Reichenbach
2. Siegfried Petzold TV Ellefeld
     
  Doppel AK 40-50  
     
1. Jörg Hölzel / Jörg Sandner SG Blau-Weiß Reichenbach
2. Olaf Schramm / Frank Schneider TTV Erlbach / TV Ellefeld
3. Udo Meißner / Steffen Knüpfer TTV Plauen-Mitte
3. Bernd Damm / Steffen Hamm TTSV Schöneck
     
  Doppel AK 60-80  
     
1. Rolf Herold / Lothar Wolfram SV Fronberg Schreiersgrün
2. Helmuth Zelle / Siegfried Petzold TTV Tirpersdorf / TV Ellefeld
3. Heinz Jelitte / Manfred Pollog SV RW Treuen / SG BW Reichenbach
3. Horst Lorenz / Ralf Holz TTV Auerbach / VfB Lengenfeld
 

TT - 01.09.2018 - Daniel viertbester "Sachse"

Details

TV TT-Talent Daniel „Die Drahtbürste“ Tihi schruppt sich durch die TOP 10 Sachsens

Beim diesjährigen Landesranglistenturnier der Jungen U18 belegte Daniel Tihi von der Abteilung TT einen sensationellen 4. Platz. Er ist damit erstmals Viertbester TT-Spieler seiner Altersklasse in Sachsen. Aufgrund dieser Platzierung wurde er vom sächsischen Landestrainer zum Bundesranglistenturnier TOP48, welches vom 03. - 04.11.2018 im baden-württembergischen Biberach stattfindet, nominiert.

Nach gelungener Anreise im „Tihi-Mobil“ freute sich Daniel im ersten Spiel gegen Christian Franz gleich einen alten Bekannten wiederzusehen. In der vorherigen Woche noch mit 3 : 1 unterlegen, drehte Daniel diesmal dem Spieß um und gewann seinerseits mit 3 : 1 Sätzen. Ein gelungener Start ins Turnier der besten 10 Spieler Sachsens. Einer Niederlage gegen den späteren Erstplatzierten Karl Zimmermann (SG Blau – Weiß Reichenbach) folgte ein Überraschungserfolg gegen den Landesligaspieler Florian Kaulfuß aus Hohenstein-E.. Die weiteren Ergebnisse Daniel’s machten aus der bisherigen Überraschung, den ganz normalen TT-Wahnsinn. Reihenweise schlug er Landesligaspieler aus Holzhausen und Dresden. Mit viel Spielfreude und enormen Einsatz (unter Inkaufnahme schwerster Verletzungen – gequetschter Finger;-) begeisterte Daniel die mitgereisten Coaches Sven und Aurel. Mit einem Spielverhältnis von 6 : 3 und dem 4. Platz darf sich Daniel nun auf die Teilnahme am überregionalen Bundesranglistenturnier der besten 48 TT-Spieler in Deutschland freuen.

(Sven Scheibe)

TT - 10.06.2018 - Quali zur Rangliste 1 U13

Details

Am vergangenen Sonntag stand wieder eine sportliche Herausforderung für unsere Nilufar an. In Döbeln wartete die Ausspielung der Qualifikation zur Rangliste 1 in der AK U13.

Gespielt wurde in zwei Gruppen á 7 Spielerinnen.

Die Plätze 1 bis 3 qualifizierten sich direkt für die Rangliste 1, während die Plätze 4 und 5 in einer weiteren Ausscheidungsrunde um die beiden letzten Aufstiegsplätze kämpften.

Nilufar erwischte dabei eine schwere Gruppe.
Spiel Eins und Zwei gingen leider verloren und das deutlich.
Im dritten Spiel konnte dann ein Sieg erkämpft werden.
Beflügelt von diesem Erfolg konnten auch das vierte und fünfte Einzel gewonnen werden.
Im letzten Spiel der Vorrunde stand ihr Sportfreundin Kuhn aus Jößnitz gegenüber. Bereits in der letzten Rangliste trafen beide aufeinander. Das Ergebnis war das gleiche – Nilufar unterlag.

Mit 3:3 Spielen belegte sie somit Platz Vier in der Gruppe.

Es stand also die Ausscheidungsrunde an. Die Spiele verliefen sehr erfolgreich, bis Nilufar im letzten Spiel auf ihre Freundin Chantal aus Tirpersdorf traf. Beide Mädels zeigten sehr gutes Tischtennis auch wenn es noch an Kontinuität etwas mangelte. Erwähnt sei an dieser Stelle, dass Satz Zwei nach einem 3:9-Rückstand noch gedreht und gewonnen wurde.

Leider reichte es am Ende aber diesmal nicht, und Chantal siegte in diesem Duell mit 3:1.

Letztlich belegte sie aber damit Platz 2, was die erfolgreiche Qualifikation zur Rangliste 1 bedeutete.

 

Fazit: Das technisch gute Niveau muss in Zukunft noch konstanter abgerufen werden.

 (M. Böhmer)

TT - 29.04.2018 - B-Pokal Ergebnisse

Details

TTV Plauen-Mitte 3 gewinnt den B-Pokal im Tischtennis


Vier Mannschaften aus dem Elster- und dem Göltzschtalkreis hatten sich für das Finale beim TV Ellefeld am 29.04.2018 qualifiziert.

Teilnehmer B-Pokalfinale 2018 vlnr: SC Syrau Geipel, Fritsch, Schulz, TV Ellefeld Reinel, Petzold, Schubert, TTV Plauen-Mitte, Göll Knüpfer, Schalowski, Mühltroffer SV, Schusser, Kessel, Ring

Im ersten Halbfinale hatte TV Ellefeld 4 dem Mühltroffer SV wenig entgegenzusetzen und unterlag klar mit 0:4.
Das zweite Halbfinale war deutlich spannender. Hier konnte sich Plauen Mitte gegen SC Syrau 3 mit 4:1 durchsetzen.
Im Finale siegte der TTV Plauen-Mitte 3 in der Besetzung Schalowski, Knüpfer und Göll  4:2 gegen den Mühltroffer SV und gewinnt den B-Pokal 2018.
Dritter wurde SC Syrau 3 vor TV Ellefeld 4.

Siegermannschaft TTV Plauen-Mitte 3 vlnr: Stefan Göll, Steffen Knüpfer und Tom Schalowski

(Frank Schneider)

   

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren  

   
tafel_4.jpg
   
© TV Ellefeld e.V. created with joomla based on ALLROUNDER 1.6